· 

MQT Essential Collection Swiss Made Armbanduhr - Verliebt in den UNISEX-Look - Gleiche Uhr, gleiches Parfum & gleicher Schmuck - Und ein Cocktail Rezept

* Dieser Post enthält Werbung / Kooperation mit MQT Horlogère Suisse SA. Darüber auf meinem Blog zu berichten ist mir freiwillig gestellt worden.

Eine Armbanduhr zu besitzen ist etwas besonders, denn dies war schliesslich vor ca. 200 Jahren eine revolutionäre Erfindung!  Und mehrere Armbanduhren zu besitzen ist Luxus, jedoch mit der Schweizer Marke MQT wirklich möglich! 

 

Im Sommer 2018 hatte ich Dir hier über meine neue besondere Armbanduhr mit einem Zifferblatt aus weissem Marmor und mit leicht auswechselbaren modischen Uhrenbändern berichtet. Auf meiner Seite "My fashion & beauty" findest Du mit verschiedenen Styles kombiniert ein paar Bilder mit meiner MQT-Uhr der MARBLE Collection.

 

Nun ist es Herbst und da tausche ich auf meinem Beauty-Regal nicht nur die Pflegecremes für die kältere Saison aus, auch in der Ankleide wird die Winterkleider-Pallette, passende Schuhe und Accessoires bereitgestellt. Natürlich kommt aber auch immer wieder Neues und Modisches dazu, wie z.B. eine neue Armbanduhr! Diesmal habe ich mich für eine edle schwarze Armbanduhr entschieden. Die Marke bleibt die selbe, nämlich auch von MQT I Horlogère Suisse I mqtwatches.comaber der Stil wird maskuliner :) ! Weiter unten erzähle ich Dir meine Leidenschaft zum Unisex-Look


Meine neue Uhr stammt aus der Essential Kollektion für Herren. Sie ist etwas grösser als die klassische Damenuhr und strahlt neben viel Eleganz auch eine edle sportliche Persönlichkeit aus. Die Zeiger und das Gehäuse im Rosé-Goldton sind wunderschön! Ich finde es nämlich immer etwas schwierig mit Uhren in der Farbe Gold, weil sie schnell Kitsch ausstrahlen und für mich zu protzig wirken. Mit meiner neuen Uhr ist es überhaupt nicht so. Im Gegenteil, sie ist wirklich sehr raffiniert und Hanna, die Designerin, ist ihrem schlichten Stil nach wie vor treu geblieben. 

 

Ich habe mich für das schwarze Metall-Uhrenband "Black Mesh" entschieden, welches der Armbanduhr noch zusätzlich das besondere Etwas verleiht. Ich kann mir aber dieses Modell auch sehr gut mit einem der vielen schönen Leder-Uhrbänder vorstellen, welche im Sortiment angeboten werden. Bestimmt werde ich mir bald dazu auch das Uhrenband "Blue Croc" und das in "Brown Smooth"  bestellen. Die Uhr wird damit sicher total anders wirken! ( >> z.K. das Auswechseln der Uhrenbänder bei der Essential Collection ist nicht so leicht wie bei der Marble Collection konzipiert. Es braucht dafür das richtige Werkzeug, bzw. das Uhrenband bei einer Fachperson auswechseln lassen!)

 

Und nun zurück zum Unisex-Look :). Vielleicht hast Du es im ersten Bild oben bemerkt, dass mein Mann Andreas die genau gleiche Uhr trägt? Ich finde es symbolisch so schön gleiches zu tragen! Ja, denn warum sollten nur Eheringe gleich aussehen und andere Accessoires nicht? Ich habe mich zum Unisex-Look schon immer angezogen gefühlt. Oft benutzen mein Mann und ich das gleiche Parfum, egal ob es ein Männer- oder Frauenduft ist, wenn es beiden passt! Wir lieben zum Teil auch den gleichen, bzw. ähnlichen Schmuck, wie z.B. unsere Ringe. Aber auch gleiche Schuhe, gleiche Karojacke & Co. finden wir cool und jetzt verbindet uns auch die gleiche Armbanduhr! Ist das nicht genial?

Unisex-Look verbinde ich persönlich auch mit maskulinem Stil! Ich finde es sexy ;) wenn eine Frau maskuline Robe trägt. Das Element Krawatte z.B. für die Frau, hat irgendwie eine ganz bestimmte Wirkung auf Menschen. Ich habe manchmal das Gefühl mit besonderen Augen beobachtet zu werden, wenn ich typische Männer-Accessoires zu eigen mache ;). 

 

Und wie gefällt Dir eigentlich mein Look? Männliche Nadelstreifen-Hose kombiniert mit weissem Blusenhemd, schwarzes Krawättchen und meine Herrenuhr? Natürlich wird dieser Look auch von femininen Details geprägt :) und für mich persönlich: der perfekte Mix! 

Jedoch ist mir  bewusst, dass der maskuline Stil einerseits nicht jeder Frau steht und andererseits dieser Stil nicht jede Frau mag. Keine Angst :), diese tolle Uhr im gleichen Design ist auch als Damenmodell erhältlich. D.h. die Armbanduhr ist etwas kleiner und zierlicher. Weitere Informationen und Bilder dazu kannst Du gerne hier sehen und nachlesen. Aber ich möchte Dir auch beweisen ;), dass meine männliche MQT Four Gent Uhr auch zu einem zierlichen Frauenlook passt! Überzeuge Dich selbst auf den nächsten Fotos unten!  



Und? Gefällt es Dir? Das Design dieser Uhr finde ich persönlich einfach phänomenal! Ich habe mir überlegt, ob ich diese Uhr umtaufe ;). Ich will sie Chamäleon nennen, denn ihr edler Style passt sich wie im Nu der Garderobe und der Umgebung an, oder ;) ? Egal ob Maskulin-Look, edles Feminin-Look mit Rüschchen, beliebter strenger Karo-Look, sportlicher Biker-Look, oder Tulle-Mädchen-Sneaker-Look ... MQT-Armbanduhren passen einfach immer! 

 

Oder: wenn Du ganz sicher sein willst, dass Du immer die richtige Armbanduhr zum persönlichen Look hast, kaufst Du Dir mehrere davon :). Vielleicht fängst Du ja bald an, Deine Weihnachts-Wunschliste zu schreiben? Dann bereite Dich gut vor und ich empfehle Dir auf der Website von MQT I Horlogère Suisse I mqtwatches.com zu stöbern! Du wirst staunen wie wenig diese qualitative, exzellente Schweizer Handwerkkunst kostet! 

 

MQT ist für mich der Beweis, dass Luxus nicht viel kosten muss. Oder so wie das junge dynamische Team aus Bern diese Schmuckstücke beschreibt:  

 

"MQT steht für höchste Ansprüche mit einer Portion Luxus zum einmaligen Preis. Qualitative Swiss Made Uhren mit zeitlosem Design im niedrigen Preissegment."

 

LUXUS ist eine persönliche Wahrnehmung!

 


PS: MQT Uhren gehören in jede Sammlung und sie sind ein "Must have"  :) !

Und damit Du beim Verweilen auf der schönen Website von MQT nicht ganz alleine bist, habe ich Dir ein (älteres) Rezept herausgesucht, welches ich im Februar als Valentins-Getränk zusammen gestellt hatte ♥️. Das Leben ist nämlich zu schön um immer (nur) Wasser zu trinken. Deswegen besteht mein erfrischender & sehr einfacher Cocktail-Mix nicht nur aus Wasser, sondern auch aus Himbeersirup und ein bisschen Gin ;). Wenn Du magst auch Rosenzucker & frischen Himbeeren! 

Rezept für 2 Gläser

2 EL Himbeersirup

2 EL Gin

200 ml Wasser mit Kohlensäure

2 frische Himbeeren

2 Eiswürfel

 

Ausserdem

Für die Glasrand-Zuckerkruste benötigst Du 1/2 EL Sirup, 1/2 EL Zucker und 1/2 TL Himbeerfrüchtepulver

 

 

so wird's gemacht

Für die Zuckerkruste den Sirup, Zucker und das Früchtepulver zusammenmischen und in einen flachen Teller geben. Glasränder in der Mischung benetzen und anschliessend trocknen lassen.

In die mit Zuckerkruste verzierten Gläser je 1 EL Sirup und 1 EL Gin geben. Himbeere und Eiswürfel darunter mischen, mit Wasser auffüllen und kurz umrühren. 

 

Prost & Genuss pur! 

Mein Tipp

Wenn Du lieber längere Cocktails hast, dann verdoppelst einfach die Zutaten und nimmst dafür natürlich ein grösseres Glas :) !

Serviere dazu Himbeeren-Mini-Spiesse, Du brauchst nur:

 

ein paar Himbeeren und Zahnstocher

Zusätzlich habe ich die Spiesse mit ein paar Tropfen aceto Balsamico beträufelt und mit 1 TL Rosenzucker berieselt

 Und last but not least: MQT engagiert sich für Kinder! Mehr darüber erfährst Du bei Interesse auf der Website von MQT > unter MQT STIFTUNG!

 

Hoffentlich konnte ich Dich heute wieder etwas inspirieren, Dir neue Styling-Ideen oder sogar für Weihnachten die ersten Weihnachtsgeschenk-Ideen vermitteln? 

 

Auf bald mit weiteren Berichten über: Fashion II Food II Lifestyle II Interior II Beauty and more, die hoffentlich Spass machen und Dich inspirieren! Ich freue mich, dass Du mir hier oder auch auf meinem Instagram Feed folgst: 

 

@lisalibelle 

 

Schön, dass es Dich gibt :).

CIAO e un bacio a tutti!
with love, AnnaLISA  - LISA LIBELLE
Konzept, Fotos* und Text: AnnaLISA Colaianni Evangelisti - LISA LIBELLE
* CarmeLINA Costante Colaianni und Andreas Evangelisti

PS: Lust auf eine passende Kooperation mir mir? Hier findest Du meine Kontaktdaten. 

 

Ich freue mich über Kooperationen. Solltest Du Interesse an einer Zusammenarbeit haben, die zu meiner Marke, zu meinem LISA LIBELLE Blog und zu meiner Philosophie passen, kontaktiere mich.

 

Gerne stehe ich für Konzepteneue IdeenTexte & Fotografie zur Verfügung. Themen & Contents wie: Lifestyle, Food/RezepteFashion- & BeautyweltenDeko-, DIY- und Lifestyle-Wohnideen begeistern mich immer. Neue Ideen & Herausforderungen sind auch willkommen!

 

Auf Deine E-mail Anfrage freue ich mich! 

 

E-mails bitte an: info@lisalibelle.ch

 

cucina.AMORE & fantasia

b y   🖤   LISA  LIBELLE

DOLCE Vita zum Nachkochen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0